Logopädie Friedebold

Praxis für Logopädie

Ihr Weg zu uns

Die logopädische Behandlung wird Ihnen von einem Arzt verordnet. Sie bekommen eine Heilmittelverordnung und melden sich dann in unserer Praxis an.

Zunächst führen wir mit Ihnen ein ausführliches Anamnesegespräch. Hier erfragen wir Ihre derzeitige Situation, Ihre Beschwerden und Ihre Wünsche an die logopädische Behandlung.

Nach einer standardisierten Diagnostik startet die logopädische Behandlung, begleitet von häuslichen Übungen zu denen wir Sie anleiten. Die Therapieziele werden hierbei immer wieder individuell angepasst.

 

Wir behandeln:

  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Schluckstörungen
  • Stimmstörungen
  • Logopädie als palliative Maßnahme
  • Logopädie bei Demenz
  • sprachliche Frühförderung

Wir bieten außerdem:

  • Fortbildungen für Erzieher
  • Fortbildungen für Pflegekräfte
  • Elternberatung
  • klinische Lerntherapie